Sie befinden Sich hier:       Heinz Bömler »  ... wie es dazu kam ...
... wie es dazu kam ...




Heinz Bömler senior

Geboren wurde Heinz Bömler 1942 als "Heinrich" in seiner Heimatstadt Goch am Niederrhein. Da sein Vater Matthias "der Marktgraf" zu den größten Marktbeschickern der regionalen Wochemärkte gehörte, fand Heinz schon früh den Zugang zu diesem Metier - zunächst unter Zwang, später jedoch zunehmend aus eigenem Antrieb. Dies gipfelt heute in der Viller Mühle mit ihrem "Markt für Märkte" und den Themen-Märkten wie dem Musikinstrumentenmarkt, dem Markt der vergessenen Waren, uvm.

Nachdem er zunächst in Berlin später in Hamburg und Hannover im Außendienst einer Firma für EDV-Zubehör tätig war, machte er sich in jungen Jahren in diesem Bereich selbstständig und gründete in Kleinenbroich nahe Düsseldorf die Firma Heinz Bömler EDV-Zubehör ...



das Puppentheater im Bolderwagen

Das kleinste rollende Puppentheater

... in eben diesem Kleinenbroich fand er versteckt in einem Hinterhof einen alten Speditionswagen. Inspiriert vom Spiel seiner Kinder in dem alten Wagen, baute er nach und nach "das kleinste rollende Puppentheater der Welt" ein, mit dem zunächst die Kinder der Nachbarschaft, jedoch auch immer mehr "zahlende Kunden" unterhalten wurden.

Mit zunehmendem Erfolg verkaufte er bald seine Firma und konzentrierte sich voll auf das Puppenspiel. Mit dem Kauf der alten Güterabfertigung in Goch-Hassum wurde das Puppentheater im Bolderwagen im Jahre 1984 um das Spielzeugmuseum (endlich hatte Heinz Platz für seine umfangreiche Sammlung) und die Eventlokation "Bolderwagenbahnhof" erweitert. Es folgten die Lagerhallen der alten Raiffeisenzentralein denen heute die Weltbühne Hassum und ein Teil der Großspielzeugsammlung ihren Platz finden.



Die Viller Mühle

Im Jahr 1994 erwarb er schließlich die Viller Mühle in Hommersum und bewahrte sie so vor dem sicheren Zerfall. Seit dem wurde an der Mühle eifrig instandgesetzt. Und seit nunmehr zwei Jahren kann sie teilweise als Veranstaltungsort genutzt werden. Neben zahlreichen Hochzeiten und Geburtstagen finden auch regelmäßig Kabarettvorstellungen, Konzerte, Märkte und vieles mehr statt und bereichern die Region Niederrhein um ein Highlight im Veranstaltungssektor.



Lug & Betrug

Firma Lug & Betrug

Bei all diesen Aktivitäten läßt Heinz Bömler sich eines nicht nehmen, die Zeit für seine Eulenspiegeleien. Gerne führt er andere an der Nase herum. Zur Krönung gründete er im Jahre 2002 nun die Firma Lug u. Betrug, bei der sich jeder auf Wunsch gegen ein kleines Entgeld betrügen lassen kann.
Und der Wahnsinn geht weiter ...!


19.10.2018